Es geht nicht mehr ohne..

Um nochmal auf das Ritzen zu kommen.. für mich ist das wie eine Sucht geworden. ich fang immer wieder damit an, es gibt tage, wochen, ja sogar monate da denke ich nicht einnmal ansatzweise darüber nach, sondern ich lass einfach alles so wie es ist. aber dann kommt plötzlich dieser eine tropfen der das fass zum überlaufen bringt und mich wieder zur klinge zwingt. in solchen momenten ist es das einzige was mir einfällt was ich tun kann.. die klinge über meiner haut zu spüren und zu spüren wie sie die haut durchdringt und das blut läuft ust so befreiend.. ich hab das gefühl doch noch zu leben und zu fühlen. schmerzen zu spüren.. doch keine minute später bereue ich es wieder, hasse und verachte mich dafür .. dann verzweifel ich wieder und beginn in dem selbsthass das spiel von vorne und greife wieder zur klinge.. ein teufelskreis, der mich noch in den wahnsinn treibt..

1.2.15 01:26

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


19Tamara93 (1.2.15 01:59)
Hey
Es ist gut wenn du das ganze eine zeitlang vergisst.
Dein Freund müsste dich ablenken, Fahr zu ihm, oder er zu dir, egal hauptsache du bist bei ihm, habt spaß und das wird dich davon ablenken, Wenn du ihn liebst lässt du es sein :-* Kopf hoch und alles wird gut

Aber du scheinst kein Freund zu haben weil du niemanden vertraust, aber es gibt bestimmt ein Junge, der dich toll findet und den du Vertrauen kannst weil er dich nicht verletzen wird.
So jemanden gibt es bestimmt, schreib demjenigen und küss ihn einfach und kuschelt. DAS bauchst du, liebe und Zuneigung!!
Es hat mir auch geholfen, ich hab ihn besucht und mich am helligen Tag mit ihm (auch um die Winterzeit) unter die Decke gelegt und hab mich ausgezogen, dass nackte nebeneinander liegen und das kompliment seines schwanzes ohne das er sex wollte und die berührungen, DAS hat mich von all dieses Gedanken weggeholt :-*


(1.2.15 10:45)
Ich glaube du brauchst erstmal allgemein eine Vertrauensperson

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen